Baumkontrolle

Reicht eine fachgerechte Baumpflege oder muss der Baum gefällt werden?

Als Grundstückseigentümer sollten Sie dafür sorgen, dass keine Gefahr von Ihrem Grundstück ausgeht. Als Baumeigentümer können Sie für Schäden durch herabfallende tote Äste oder durch Umstürzen des Baumes haftbar gemacht werden.

Wir führen für unsere Kunden die Sichtprüfung nach der VTA-Methode zur Einschätzung der Standsicherheit und Bruchfestigkeit von Bäumen durch. Dabei werden Defektsymptome und Schwachpunkte wie Schrägstand, Risse, Höhlungen, Pilze erkannt und entsprechende Maßnahmen empfohlen.

Die Visual Tree Assessment (VTA-) Methode wurde im Forschungszentrum Technik und Umwelt Karlsruhe entwickelt und ist ein international weit verbreitetes Bewertungsverfahren für die Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen.

Sollte sich bei der Sichtprüfung der Verdacht auf versteckte Schäden ergeben, sind zur Klärung des Schadenumfanges weitergehende Untersuchungen durch Einsatz von Diagnosegeräten durch einen Baumsachverständigen notwendig.


Baumgutachten

Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gern einen Baumsachverständigen.